8
Najnowsza aktywność

English

3

Najnowsza aktywność

08/09/2023: Desinformation über Polen als das Land, das für die Tragödie der Einwanderer an der Grenze zu Belarus verantwortlich ist, ist Teil der Propaganda des Regimes in Minsk. Die Narrationshauptlinien sind:

🔴 Der Migrationsdruck an der polnischen Grenze hat einen natürlichen Charakter.
🔴 Der polnische Grenzschutz lässt die Leichen von Einwanderern auf dem Territorium von Belarus fallen.
🔴 Einwanderer werden von polnischen Patrouillen geschlagen, gedemütigt und gewaltsam nach Weißrussland transportiert.
🔴 Polen ist für das Leid der Zuwanderer an der polnisch-belarussischen Grenze verantwortlich.

Die Technik der erzwungenen Migration, die seit den Zeiten der UdSSR verwendet wird, ist eine der geopolitischen Techniken, die von der Russischen Föderation verwendet werden, und ein nichtmilitärisches Kampfmittel, das für die russische Militärdoktrin wichtig ist, das parallel verwendet wird mit:

🔴 Desinformation,
🔴 Einflussoperationen,
🔴 Andere Methoden der hybriden Kriegsführung.

Seit 2021 sind Polen und die baltischen Staaten mit dem Einsatz von Zwangsmigrationstechnik durch das vom Kreml abhängige belarussische Regime konfrontiert, und neben Maßnahmen zur Destabilisierung der Situation an der polnisch-belarussischen Grenze gibt es einen systematischen Informationskampf gegen Polen.

Udostępnij!

Otwórz PDF i wydrukuj